• 006.jpg
  • 010.jpg
  • 012.jpg
  • 007.jpg
  • 005.jpg
  • 001.jpg
  • 009.jpg
  • 008.jpg
  • 011.jpg
  • 004.jpg

Gebärdenchor des Musikfestivals Bern

GebärdenBeim spannenden Projekt «Das Raunen von den vier Enden der Welt» gebärdet ein Chor in den Arkaden ums Berner Münster. Elke Lohmann vom Berner Musikfestival sucht Mitwirkende mit Gebärdensprachkompetenz. Sie freut sich sehr über die Beteiligung von Gehörlosen und Hörbehinderten und ebenso von hörenden Menschen mit Gebärdensprachkompetenz.

  • Erste Probe am Montag 09. September 2019 um 19.00 Uhr im Berner Münster.
  • Zweite Probe am Donnerstag, 12. September 2019 um 18.00 Uhr im Berner Münster.
  • Aufführung gleichentags um 19.30 Uhr.

Gratisteilnahme am Konzert «Das atmende Klarsein» gleichentags um 20.00 Uhr, mit Live Übersetzung in Gebärdensprache.

Mehr Informationen und Anmeldung

Foto: Musikfestival Bern