• 006.jpg
  • 007.jpg
  • 001.jpg
  • 012.jpg
  • 010.jpg
  • 009.jpg
  • 011.jpg
  • 005.jpg
  • 004.jpg
  • 008.jpg

Infoanlass: NEIN zur «No Billag»-Initiative

 

 

no billag

Infoanlass: NEIN zur «No Billag»-Initiative

 

Montag, 19. Februar 2018, 19.00 - 20.30 Uhr, Auditorium Walkerhaus, Bern

 

Bei diesem Infoanlass wird Viktor Buser, Verantwortlicher Gesellschaftliche Partizipation des Schweizerischen Gehörlosenbundes, über die Gründe für ein NEIN zu No Billag referieren. Wir erfahren die Resultate aus den letzten Umfragen zur Untertitelung und zur Übersetzung in Gebärdensprache von Fernsehsendungen. Weiteres Thema ist der per September 2017 mit dem SRG SSR abgeschlossener Vertrag zur Erhöhung der Zugänglichkeit von Fernsehsendungen beim SRF und bei Regionalfernsehsender. Schliesslich informiert Viktor Buser über die Auswirkungen der «No Billag»-Initiative.

 

Keine Anmeldung nötig. Gebärdensprachdolmetscherinnen, Mitschrift auf Leinwand und FM-Höranlage vorhanden.

 

Organisation: IGGH in Regionalpartnerschaft mit SGB-FSS.

Weitere Informationen zum Infoanlassi