• 005.jpg
  • 012.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
  • 001.jpg
  • 006.jpg
  • 009.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg
  • 004.jpg

No-Billag Initiative ist schlecht für die Untertitelung der Fernsehsendungen

TestbildKommt die «No-Billag» Initiative durch, ist die Finanzierung der Untertitelung von Fernsehsendungen alles andere als gesichert. Ebenso betrifft dies auch die in Gebärdensprache angebotenen Fernsehsendungen.

Christian Gremaud vom SGB informiert über die Auswirkungen der «No-Billag» Initiative aus der Sicht des Schweizerischen Gehörlosenbundes.

Link zum Beitrag von Nau mit Video in Gebärdensprache und mit Untertitelung

Kontakt

IGGH

Interessengemeinschaft

Gehörlose und Hörbehinderte
Geschäftsstelle
Belpstrasse 24
3007  Bern

Kontakt
Spenden-Konto:

PC 30-288265-6

IBAN CH32 0839 7016 4863 9930 1

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Facebook

Wenn Sie unsere Aktualisierungen auf Facebook erhalten wollen, klicken Sie auf

 

 

Interne Anmeldung

 

Impressum