• 009.jpg
  • 007.jpg
  • 005.jpg
  • 001.jpg
  • 004.jpg
  • 006.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
  • 008.jpg
  • 012.jpg

Beratung und Unterstützung

Beratungen zu hörbehindertengerechtes Bauen ist ein Spezialgebiet, das unsere Partnerorganisation anbietet:

Unsere Partnerorganisation: Procap, Fachstelle Hindernisfreies Bauen im Kanton Bern

Die Fachstelle Hörbehindertengerechtes Bauen im Kanton Bern ist eine vom Kanton Bern anerkannte und subventionierte Fachstelle; ihre Anerkennung wird im Dekret über das Baubewilligungsverfahren BewD festgehalten.

Innerhalb dieser Fachstelle ist der Fachbereich «Hörbehindertengerechtes Bauen | Höranlagen» geschaffen worden.

Sie wendet sich an Architekten, Fachplaner und Bauherrschaften, Institutionen und Private  und informiert über die technischen Standards für die Bereiche Bau- und Raumakustik, Elektroakustik und Beleuchtung im Dienste einer optimalen Orientierung und Sprachverständlichkeit in öffentlichen Räumen für Menschen mit einer Hörbehinderung oder Menschen welche sich einer Fremdsprache bedienen.

Sie führt Messungen an bestehenden und neuen induktiven Höranlagen durch und prüfen sie nach Systemnorm. Eine erste Konsultation mit Funktionsprüfung und Einschätzung der Höranlage ist kostenlos. Weitere fachtechnische Abklärungen sind gebührenpflichtig.

Zu den Beratungen gehören auch Schulungen zur Bedienung der Höranlage durch das Personal und die optimale Information der hörgerättragenden Kunden.

Kontaktadresse:

Procap, Fachstelle Hindernisfreies Bauen Kanton Bern

Max Meyer
Architekt ETH/SIA
Bözingenstrasse 5
2502 Biel
Tel. 032 323 00 12
Nat. 079 736 08 36

Kontakt

IGGH

Interessengemeinschaft

Gehörlose und Hörbehinderte
Geschäftsstelle
Belpstrasse 24
3007  Bern

Kontakt
Spenden-Konto:

PC 30-288265-6

IBAN CH32 0839 7016 4863 9930 1

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Facebook

Wenn Sie unsere Aktualisierungen auf Facebook erhalten wollen, klicken Sie auf

 

 

Interne Anmeldung

 

Impressum